Bitcoin News Today – Rubriker för 11 september

Bitcoin News Today – Enligt de senaste on-chain-uppgifterna finns det en betydande ökning av Bitcoin-överföringarna. Detta tyder på att det kan förekomma en ökning av receptfria Bitcoin-beställningar. Ki Young-Ju – VD för CryptoQuant – sa att Bitcoin-över-the-counter-erbjudanden kan hända på ett sätt som liknar mönstret i februari förra året.

Kedjeanalytikern sa att detta historiskt är ett hausseartat tecken men VD för CryptoQuant varnar för att mönstret inte är absolut och inte bör vara beroende av isolerat.

Bitcoin-överföringar uppnådde en ny årlig hög

VD noterade också att antalet Bitcoin Trader överföringar precis nådde en ny årlig höjd och tillade att de flesta transaktionerna inte kom från handelsplattformar. Han sa att de nya topparna kan bero på en återuppgång av volymen utan recept, baserat på två mätvärden. Ki sa:

”Antalet överförda BTC träffar året högt och dessa TX är inte från börser. Fondflödesförhållandet för alla börser når året låg. Något händer. Eventuellt OTC-erbjudanden. Detta hände också i februari 2019, då OTC-volymen höjdes. Jag tycker att det här är en stark haussignal. ”

Gruvarbetare och enskilda köpare med hög nettoförmögenhet säljer eller köper vanligtvis BTC på receptfri marknad. Detta gör att den digitala valutan kan flytta från en person till en annan utan att sätta enormt press på valutamarknaden.

CTO för Glassnode tror annars

Chief technology officer för Glassnode – Rafael Schultze-Kraft – sa att ökningen av volymen inte är att Bitcoin byter händer. Snarare noterade analytikern att volymen är platt och det representerar ”ändra BTC.” I ett inlägg sa han:

”Bitcoins on-chain-volym ökar eller slår INTE några toppar. Även genom att använda de mest grundläggande ändringsjusteringarna avslöjas att volymökningen bara är „uppenbar förändring“ som går tillbaka till avsändaren. Detta är inte $ BTC som byter händer, och inte verklig ekonomisk genomströmning … Ville bara påpeka att detta inte är fallet, volymen är faktiskt platt – det här är bara stora mängder förändring BTC. ”

Istället för överladdningsavtal kan det innebära interna överföringar eller andra typer av interna plånboksrörelser. Om så är fallet skulle det inte nödvändigtvis vara en hausseartad trend för den digitala valutan på kort sikt. Emellertid tror Ki fortfarande att de är OTC-erbjudanden och tillägger:

„Poängen är bara att icke-börsen / icke-gruvarbetenheter flyttar sina medel genom att framkalla flera transaktioner, OTC tx är bara en av möjligheterna.“

Uh Oh, Looney Tunes gewoon ‚vervloekt‘ met een Bitcoin Tweet

Het is al tien jaar geleden, wanneer gaan de mensen leren? Sommigen zullen dat nooit doen! Dat is‘ waarom er een bitcoin overlijdensbericht is, volgens welke het digitale goed 392 keer is gestorven.

Gisteren werd het Twitter-account van de animatieserie Looney Tunes, gerund door een ACME-stagiair, die in april van dit jaar is toegetreden, getweet,

Te midden van deze „Elmer FUD“, herinnerde de cryptogemeenschap de Looney Tunes aan het Chuck E. Cheese incident en dat ze „een gevaarlijk spel spelen“.

„We weten allemaal wat er gebeurd is met Chuck E. Cheese niet lang na hun Bitcoin Trader tweet,“ schreef handelaar Altcoin Dad.

„Gefeliciteerd, je hebt net jezelf vervloekt, zeg hallo tegen Chuck E. Cheese in de hel,“ schreef een andere gebruiker.

In juli 2019 vergeleek Charles Entertainment Cheese, een keten van Amerikaanse restaurants, bitcoin met de shitcoins nadat Product Hunt oprichter Ryan Hoover tweet, „Chuck E Cheese tokens zijn cool en alles, maar ik zou liever Bitcoin verdienen“.

„Aan ieder zijn eigen nepgeld…“ is wat de Twitter-account van de mascotte reageerde.

Ongeveer een jaar later verklaarde het bedrijf het faillissement onder vermelding van huisbestellingen en winkelsluitingen tijdens de coronaviruspandemie als drijvende kracht.

Nu, veel geluk voor Looney Tunes is alles wat kan worden gezegd.

A gigantesca Coinbase de Troca Crypto planeja oferecer empréstimos de bitcoin a clientes dos EUA.

A gigantesca Coinbase de troca criptográfica planeja permitir que os clientes dos Estados Unidos possam emprestar fiats com a Bitcoin como garantia.

A gigantesca Coinbase de troca criptográfica anunciou que está planejando permitir que seus clientes dos Estados Unidos possam emprestar fiats com Bitcoin Evolution como garantia. A troca criptográfica não especificou nenhum prazo definido para o lançamento do serviço, mas pretende oferecê-lo até o final deste outono.

A central de São Francisco já começou a aceitar clientes e a colocá-los na lista de espera para que possam pedir emprestado quando o serviço completo for lançado.

O serviço de empréstimo será limitado inicialmente aos residentes em 17 estados.

De acordo com o anúncio, a troca criptográfica somente oferecerá serviços de empréstimo aos residentes de 17 estados inicialmente.

Os residentes destes 17 estados podem usufruir dos serviços de empréstimo; Alasca, Arkansas, Connecticut, Florida, Georgia, Illinois, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, Carolina do Norte, Oregon, Texas, Virginia, Nebraska, Utah, Wisconsin, e Wyoming.

A Coinbase está buscando licenças nos outros estados e jurisdições para oferecer os próximos serviços „emprestados“ da Bitcoin. O gigante do câmbio criptográfico também revelou que o período máximo de empréstimo seria de até um ano.

Os clientes podem tomar emprestado até 30% do valor de sua Bitcoin depositada.

De acordo com a declaração oficial da Coinbase, os clientes norte-americanos podem tomar emprestado até 30% do valor de suas participações em Bitcoin depositadas, e a relação empréstimo/valor é muito mais baixa do que a oferecida por outras plataformas populares no mercado.

Por exemplo, a BlockFi está oferecendo até 50% do LTV contra as garantias Bitcoin. Entretanto, haverá também um teto de US$ 20.000 para o montante total do empréstimo para clientes dos EUA, juntamente com uma taxa de juros fixa anual de 8%. O câmbio criptográfico revelou que o período máximo de empréstimo seria de até um ano.

O câmbio criptográfico baseado nos EUA poderia rever a taxa de juros emprestada com base nas várias condições de mercado nos próximos tempos.

Bitcoin HODLer Cynthia Lummis vince le primarie del Senato in Wyoming

L’ex rappresentante Cynthia Lummis (R-Wyo.) ha vinto il primo turno della corsa al Senato degli Stati Uniti. Martedì, ha vinto le primarie del Senato del suo stato al GOP ed è ora un passo più vicina a sostituire il senatore Mike Enzi (R), che si è ritirato.

Lummis, che ha servito quattro mandati alla Camera

Lummis, che ha servito quattro mandati alla Camera, ora affronterà Merav Ben-David, ma è quasi garantito che occuperà il seggio.

E‘ una detentrice di bitcoin, il che non è una sorpresa, dato che il suo stato del Wyoming sta guidando gli Stati Uniti nell’integrazione della tecnologia blockchain e della crittovaluta nel quadro normativo.

In un’intervista a CoinDesk, qualche mese fa, ha rivelato che continua a tenere il suo primo Bitcoin che ha acquistato nel 2013 in quanto „HODLer“. Lummis non ha mai venduto e rimane un acquirente, perché è il modo per proteggere il suo futuro.

Sostenitrice del bitcoin, crede nell’attuale macro ambiente, „abbiamo bisogno di negozi di valore che siano disaccoppiati dall’economia“, e questo è il bitcoin.

Nel 21° secolo, dove la banca centrale sta stampando denaro e sta diminuendo il valore del dollaro USA, „le crittocorse possono essere in crescita“, ha detto.

A differenza di tutto l’interesse verso le valute

A differenza di tutto l’interesse verso le valute digitali supportate dalla banca centrale, Lummis è molto chiara su questo fronte e ha spiegato come questa sia una questione di convenienza, invece di puntare ad essere una riserva di valore.

„Finché una valuta digitale basata sul dollaro è sostenuta dalla piena fiducia e credito degli Stati Uniti, in contrapposizione a qualcosa di più scarso, allora non credo che possa aggiungere valore“, ha detto.

Secondo Nic Carter, co-fondatore di Coin Metrics, è „sorprendente“ che lei creda nel bitcoin e nelle crittocurrenze, dato che „Cynthia sarà molto probabilmente il nuovo senatore del Wyoming“.

„Chiunque abbia pensato che l’America alla fine non avrebbe abbracciato il Bitcoin è pazzo. I valori Bitcoin e i valori costituzionali americani hanno molto in comune“, ha aggiunto.

Warren Buffett comprará Bitcoin pronto, dice Jason Williams de Morgan Creek

El viernes, se informó en varios medios de comunicación importantes que la empresa

del inversor multimillonario americano Warren Buffett, Berkshire Hathaway, compró 21 millones de acciones de Barrick Gold por valor de 563 millones de dólares. Esto es algo que inversionistas como Buffett (conocidos como inversionistas de valor) no han hecho antes.

Según el socio de Morgan Creek, Jason A. Williams, Bitcoin es lo siguiente que Buffett va a conseguir y lo comprará pronto. El oro y Bitcoin han estado en rivalidad como almacén de valor y como inversión viable. Mientras que el oro es físicamente tangible, a Bitcoin Up se le conoce generalmente como oro digital, por lo que la compra de acciones de oro por parte de Buffett podría significar que es sólo cuestión de tiempo que considere comprar también Bitcoin.

La gesticulación es un gran hito en la historia de la inversión y podría ser muy bueno para el oro, que en sí mismo ha estado bien.

Según un informe de Forbes, la decisión de comprar las acciones puede haber sido inspirada por una estrecha y meticulosa supervisión del rendimiento del oro en los gráficos que Buffett y su socio Charlie Munger pueden haber encontrado interesante. Pero el efecto puede no terminar con el oro.

El toro de Bitcoin y el inversor Max Keiser creen que el efecto dominó de la inversión en oro de Buffett puede hacer que el precio de Bitcoin suba a 50.000 dólares. En un tweet, explicó que la implicación del multimillonario con el oro se extenderá ya que muchos consideran que Bitcoin es oro digital.

„El negocio global de gestión de fondos de 100 billones de dólares es menos del 1% invertido en oro. Con Buffett ahora moviéndose hacia el oro. Esperen una asignación global del 5% de la UA min. Implica 5.000 dólares de oro. Esperen una asignación global del 1% de BTC (1 billón de dólares). Esto implica 50.000 dólares para Bitcoin. Esperen que el PTJ suba al 10%“.

Ha habido varios intentos de convencer a Buffett para que invierta en Bitcoin, entre los que destaca el almuerzo de Justin Sun con él. A pesar de la recepción, todos los esfuerzos de Sun para que Buffett se interesara en el activo digital fueron inútiles. Si finalmente compra Bitcoin, será un sueño hecho realidad para el espacio criptográfico y puede marcar el comienzo de una nueva era para la industria en general.

Bitcoin-Geldbesitzer werfen BCH ab

Bitcoin-Geldbesitzer werfen BCH ab, da die Angst vor Kettensplit wächst

Die Diskussion zwischen den Kernentwicklern von Bitcoin Cash über ein bevorstehendes System-Upgrade, das zu einer weiteren Kettenaufspaltung führen könnte, heizt sich auf
Die Daten zeigen, dass die Anleger das Vertrauen in die Zukunft bei Bitcoin Circuit von BCH verlieren und beschlossen haben, ihre Bestände zu verkaufen.
Wenn der Verkaufsdruck anhält, könnte der BCH zu einer steilen Korrektur bereit sein, von der man sich nur schwer erholen könnte.

Das Kernentwicklungsteam hinter Bitcoin Cash streitet sich wieder einmal über die Funktionen, die in der bevorstehenden Protokollaktualisierung im November enthalten sein werden. Investoren verkaufen ihre Bestände, da das Risiko einer weiteren Kettenaufspaltung steigt.

Bitcoin Cash: Am Rande einer Spaltung

Die Dinge sehen nicht gut aus bei den Kernentwicklern hinter Bitcoin Cash. Die Hauptentwickler streiten sich jetzt über den Algorithmus für den Schwierigkeitsgrad des Netzwerks. Die Diskussionen sind so hitzig, dass sogar der CEO von Bitcoin.com, Dennis Jarvisis, bestätigte, dass er über eine weitere Abspaltung von Bitcoin Cash besorgt ist.

„Ich hoffe, dass alle wieder zusammenkommen können, um an der zukünftigen Roadmap zu arbeiten. Es gibt keine guten Ergebnisse von forking/splitting für jemanden, der an den langfristigen Wert und Nutzen von Bitcoin Cash glaubt“, sagte Jarvis Jarvis.

Diejenigen, die an der Bitcoin ABC-Implementierung arbeiten, schlugen eine Anpassung des Schwierigkeitsalgorithmus (DAA), genannt Grasberg, für das geplante Upgrade im November vor. Mit der harten Arbeit sollten drei Hauptprobleme angegangen werden: die Konsistenz der Blockproduktion, die Rentabilität der Bergarbeiter und die Rate, mit der neue Münzen geprägt werden. Jonathan Toomim, ein Befürworter des BCHN-Vorschlags, erklärte jedoch, dieser neue Kodex stelle einen „großen Schritt auf dem Weg zur Korruption“ dar und sei „nicht richtig simuliert“.

Da die Rivalität zwischen beiden Lagern Schlagzeilen machte, scheint es, dass sie in der Lage waren, Kompromisse zu schließen und eine Lösung zu finden. BCH-Befürworter Hayden Otto kündigte an, dass ein neuer Plan erstellt wurde, der die Probleme zwischen den Entwicklern von ABC und BCHN löst, gab aber keine weiteren Einzelheiten bekannt.

Während einige optimistisch bleiben, dass die Spannungen nachlassen werden, ist es ungewiss, ob die Gemeinschaft in Zukunft wieder zusammenstoßen wird oder nicht. Die Tiefe der Meinungsverschiedenheiten deutet auf künftige Zusammenstöße hin. Infolgedessen hat sich eine beträchtliche Anzahl von Investoren aus dem Projekt zurückgezogen und ihren BCH verkauft.

Wale entleeren ihre BCH-Säcke

Das Verteilungsdiagramm der Inhaber von Santiment verzeichnete einen deutlichen Rückgang der Anzahl der Adressen mit Millionen von Dollar in Bitcoin Cash, umgangssprachlich als „Wale“ bekannt.

Seit dem 1. August ist die Zahl der Adressen mit 10.000 bis 100.000 BCH stetig zurückgegangen. Ungefähr zehn Wale haben das Netzwerk verlassen, was einem Sturzflug von 5,6% in nur wenigen Wochen entspricht. Wenn man bedenkt, dass diese Großinvestoren bei Bitcoin Circuit zwischen 3 Millionen und 30 Millionen Dollar in BCH halten, kann sich der sprunghafte Anstieg des Verkaufsdrucks in einem schwindelerregenden Preisverfall niederschlagen.

PlusToken: la plus grande arnaque à la crypto-monnaie ou le piège à ours Bitcoin?

Depuis le second semestre 2019, nous avons assisté à un marché baissier sur les marchés de la cryptographie attribuable à la vente par les escrocs de PlusToken. Le début de l’arnaque remonte à 2018. Maintenant, il semble que ce soit arrivé à une «fin très pratique».

Histoire de l’arnaque
La conception de base PlusToken était une arnaque Ponzi offrant des rendements élevés aux investisseurs. Dovey Wan, analyste crypto et partenaire fondateur de Primitive Crypto a tweeté ,

Inscrivez-vous et recevez 10 $

PlusToken a commencé à la mi-2018, était un pur ponzi avec une façade de portefeuille avec des offres de «retour sur investissement à haut rendement».

L’escroquerie a atteint une taille énorme avec plus de 3000 participants contribuant même au marché haussier début 2019. L’arnaque a même marqué le sommet du prix du Bitcoin à environ 14 000 $ le 26 juin. Le lendemain, l’annonce des arrestations de ces fraudeurs a coïncidé avec une baisse de 13,7%, amorçant la poussée vers des creux de l’ordre de 6 000 $.

14 BTC et 95000 tours gratuits pour chaque joueur, uniquement dans Viking Conquest de mBitcasino! Joue maintenant!
le cycle actif de Plustoken fois le taureau 2019 a vraiment bien commencé vers février-mars après CNY, s’est accéléré en avril, mai.

le MÊME JOUR, alors qu’une partie de son équipe principale arrêtée par la police chinoise le 27 juin, BTC s’est écrasée à partir de 13 km

Anniversaire d’un an pour les vendeurs

Les mois suivants ont été marqués par une vente massive alors que les escrocs ont décidé de décharger des actifs (Bitcoin, Ethereum et EOS) d’une valeur de près de 5,3 milliards de dollars.

Le dépotoir s’est produit depuis juin dernier (lorsque le premier groupe de criminels a été arrêté), et la plupart des $ BTC ont été divisés, mélangés et vendus sur des CEX, y compris Huobi et Bittrex.

ErgoBTC, une société d’analyse en chaîne travaillant sur l’enquête et le flux de ces pièces frauduleuses confirme l’éventuelle vente dans des échanges centralisés comme Huobi. Il a tweeté l’année dernière sur la façon dont la fonction de mixage du portefeuille Wasabi a été mise en œuvre pour couvrir les pistes.

Quelques sauts plus tard vers Huobi!

Un contrôle complet des pièces ne suffit pas pour empêcher les employés d’échange (plus intelligents qu’un utilisateur moyen ???) de fusionner leurs UTXO partiellement mixtes (illustrés ici) avec leurs UTXO prémélangés (prochaine transaction).

Selon la déclaration publiée à la presse par le ministère chinois de la Sécurité publique, comme indiqué précédemment dans notre rapport,

Il impliquait plus de 2 millions de participants, avec plus de 3 000 relations hiérarchiques, et la valeur totale de la monnaie numérique impliquée dépassait 40 milliards de yuans.

Il s’agissait d’un programme de marketing à plusieurs niveaux qui impliquait «27 grands suspects criminels qui s’étaient enfuis à l’étranger et 82 membres clés de l’affaire».

Néanmoins, il existe également des soupçons concernant la corruption au sein de la police chinoise. Selon les sociétés d’analyse de données, la liquidation de l’arnaque est presque terminée.

* Presque * tous les BTC post-arrêt sont rendus aux échanges, puis les * nouvelles * des arrestations sont publiées.

Selon le rapport d’ErgoBTC en mars, sur les 200 966 BTC de l’arnaque, environ 23 319 BTC sont restés non mélangés tandis que 37 725 BTC ont été détenus dans le processus de mélange. Près de 5 mois depuis, la firme note que le processus était «presque» terminé.

Le moment des annonces de toutes les arrestations aurait pu être retardé car les escrocs se sont enfuis dans le monde entier. Néanmoins, étant donné que la distribution est presque terminée, il n’y a aucune raison de rechercher une vente de la part des autorités pour rembourser les victimes.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Yield Farming erweitert sich von Finanzen zu digitalen Sammlerstücken

Auf Ethereum, der Welt der digitalen Sammlerstücke, kann jetzt frischer Boden für den Ertrag bestellt werden.

Die Ertragslandwirtschaft hat die dezentrale Finanzierung (DeFi) Mitte 2020 zum Moloch der Kryptoeinnahmen gemacht, aber ein Nicht-DeFi-Startup glaubt, dass seine Nutzer auch daran interessiert sein werden, ein neues Governance-Token für den Handel zu verdienen.

Ab Mittwoch verfolgt Rarible , ein App, mit dem Benutzer nicht fungible Token (NFTs ) erstellen und vermarkten können , alle Bitcoin Profit Transaktionen auf der Website, um die Benutzer jede Woche mit ihrem neuen Governance-Token zu belohnen: RARI.

Tatsächlich wird der größte Teil von RARI an Rarible-Benutzer gehen, die Geschäfte tätigen, etwa 60% des Gesamtangebots. Der Handel läuft auf den Abbau dieses neuen Tokens hinaus.

Das ist jedoch noch nicht alles.

Rarible hat außerdem Token für zwei Schlüsselgruppen reserviert. Erstens kann jeder, der jetzt NFTs besitzt , einige beanspruchen . Zweitens erhalten bestehende Bitcoin Profit Benutzer von Rarible, die zum Wachstum des Projekts beigetragen haben, eine Zuteilung.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Die Kunst des Regierens

In einer Welt, die auf Ästhetik gegründet ist, ist es besser, die Autorität zu zerstreuen, sagte Alex Salnikov, Mitbegründer von Rarible, gegenüber CoinDesk in einem Telefonanruf. „In der Kunstwelt ist es immer umstritten, welche Entscheidungen hier zu treffen sind“, sagte er.

NFTs sind digitale Token, die so konzipiert sind, dass sie absolut einzigartig sind und jeweils nur in einer Brieftasche aufbewahrt werden können. Auf diese Weise können Sie eine Art kreative Arbeit erstellen und jemand kann wirklich sagen, dass er sie besitzt. CryptoKitties machte den Standard berühmt, obwohl ein anderes Projekt namens CryptoPunks normalerweise als der wahre Pionier gilt. Derzeit ist die meistverkaufte NFT die digitale Immobilienbranche, dh die Landung in Online-Bereichen wie Decentraland und Cryptovoxels , aber auch die Verbreitung von Sportkarten .

Das in Moskau ansässige Unternehmen Rarible muss als Unternehmen viele Entscheidungen treffen. Durch die Erstellung eines Governance-Tokens sagte Salnikov, dass die Site ihre Community inhaltlich einbeziehen kann. Zum Beispiel ist die Plattform für alle kostenlos, sodass sie entscheiden müssen, ob Gebühren für die Nutzung eingeführt werden sollen oder nicht.

Es geht auch darum, Innovationen bei der Investition von Menschen in NFTs zu entwickeln, was eine weitere Schlüsselrolle für RARI-Inhaber schaffen könnte.

„Wir planen, die Erstellung des NFT-Index zu untersuchen. Wenn Sie also auf den NFT-Markt im Allgemeinen wetten möchten, wird er wachsen“, sagte Salnikov. Es würde also einen NFT-Gesamtindex geben, aber wahrscheinlich auch Indizes für kleinere Marktsegmente wie digitale Immobilien und Kunst.

„Da ein Index ein Repräsentant des Marktes sein muss und die Community eine Repräsentation des Marktes ist, glauben wir, dass wir eine Community brauchen, um einen Index zu erstellen“, erklärte Salnikov.

Die Belohnung von Benutzern mit einem neuen Token mit Governance-Befugnissen hat in DeFi funktioniert, aber mit der Ausweitung des Wachstumshacks auf einen anderen Sektor könnte dies einen Wendepunkt für Krypto im Allgemeinen darstellen. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Wendepunkt als Biegung des Hockeyschlägers oder als Spitze vor dem Abhang erweist.

Token-Verteilung

Bevor Personen mit der Abstimmung ihrer RARI-Token beginnen können, müssen sie diese halten. Hier sind die Verteilungsdetails.

Mit dem ERC-20-Token-Standard werden 25 Millionen RARI-Token erstellt. Davon sind 30% für das Team und das Ökosystem des Unternehmens reserviert, 2% gehen an die bestehenden Benutzer von Rarible und 4% werden an Inhaber von NFT verteilt, die auf einer beliebigen Plattform verkauft werden .

Damit diese letzte Gruppe ihren RARI beanspruchen kann, müssen sie sich bei Rarible registrieren. Die Verteilung basiert darauf, wie viel Benutzer für ihre NFT-Bestände ausgeben. Später wird es eine weitere Verteilung von 4% des RARI-Angebots geben, wiederum an alle NFT-Benutzer.

Dies sind also beide Lufttropfen , aber die Benutzer müssen die Abdeckungen von ihren Zisternen abnehmen, um sie aufzufangen.

Der Rest der Token, 60% des Angebots, wird über vier Jahre an alle verteilt, die NFTs auf der Website kaufen und verkaufen. Ab diesem Sonntag wird 200 Wochen lang 1/200 des für Benutzer bestimmten Angebots an alle verteilt, basierend darauf, wie viel sie in dieser Woche für Rarible ausgegeben und verdient haben, proportional aufgeteilt.

Salnikov sagte, das Startup hoffe, dass die hohen Gaspreise auf Ethereum im Moment ausreichen werden, um den Waschhandel davon abzubringen, aber wenn dies nicht der Fall ist, könnte dies die Token-Inhaber dazu bringen, für die Einführung einer Gebühr zu stimmen.

Rarible wird ab sofort die Transaktionen für die Zwecke der Verteilung verfolgen, zeitlich abgestimmt auf die Veröffentlichung dieser Geschichte.

Bitcoin Era Erfahrungen – Die erste bestätigte Bitcoin-Entwicklerin ist das wahre Gesicht des neuen amerikanischen Traums

Das erste, was Sie an Amiti Uttarwar bemerken werden, ist ihr warmes Lächeln. Das zweite, was Sie bemerken werden, ist die liebenswürdige Demut, mit der sie ein Gespräch steuert, schnell Anerkennung gibt und zögert, es anzunehmen.

Bitcoin Era Erfahrungen – Bleiben Sie jedoch bestehen, und trotz des Fingerspitzengefühls tritt schnell eine unbestreitbare Tatsache in den Vordergrund – Amiti Uttarwar ist das Gesicht des New American Dream

Amiti ist die Tochter indischer Einwanderer aus dem westlichen Bundesstaat Maharashtra und die erste bestätigte Entwicklerin von Bitcoin, einem Marktkapital von 170 Milliarden US-Dollar, das das Gesicht von Privatsphäre, Sicherheit und Wert verändert. Obwohl sie in der Bay Area geboren und aufgewachsen ist, dem geografischen und spirituellen Zentrum für Disruptive Tech im letzten halben Jahrhundert, hat sie eine globale Bitcoin Era Perspektive, die sich aus unzähligen Erfahrungen im ganzen Land oder mit anderen Menschen auf der ganzen Welt ergibt. Amiti ist ein entschlossener Hauch frischer Luft im Bitcoin Era Vergleich zu den heutigen, müden Tropen des Silicon Valley. Ihr Engagement für qualitativ hochwertige Arbeit, während sie die Leiter auf andere ausdehnte, war ein Durchgang ihres ganzen Lebens. Sie beschreitet jetzt einen neuen Weg, nicht nur als Tochter von Einwanderern bahnbrechende Wege.

[Anmerkung von Ed: Die Investition in Kryptocoins oder Token ist sehr spekulativ und der Markt weitgehend unreguliert. Jeder, der dies in Betracht zieht, sollte bereit sein, seine gesamte Investition zu verlieren.]

Tochter einer Schotterstraße

Wie viele Einwandererfamilien kamen die Uttarwars in zwei Teilen in die USA, als sie in Amerika Fuß fassen konnten. Ihr Vater wanderte 1984 aus und besuchte FIT in Florida für seine Meister, bevor er es nach Sacramento und schließlich in die Bay Area schaffte. Mutter folgte 1985, eine Lücke von einem Jahr, in der sie Herausforderungen bewältigen mussten, die durch Distanz entstehen, die in einer Ära allgegenwärtiger Kommunikationstechnologie unergründlich sind. Es gab keinen Glanz oder Glamour, nur Schweiß, Ausdauer und den Geruch von Kuhdung im Sommer, der von den Häusern in dem winzigen Feldwegdorf wehte, von wo sie kamen.

Schutz der Kinder vor den Auswirkungen von COVID-19 in Honduras

Wie viele von zu Hause wurde die Ehe arrangiert. Ihre Mutter hatte Amitis ältere Schwester im Alter von 21 Jahren, und Amiti würde viereinhalb Jahre später folgen. Trotz der Entfernung und Not bauten sie ein Leben in einem fremden Land auf, das heute nicht mehr fremd ist. Unaufhaltsam fleißig, es ist offensichtlich, dass Amiti ihren Eltern zu Dank verpflichtet ist. Eine Schuld, die sie gerne ehrt und bezahlt.

„Ihre Reise ist unglaublich. Überall auf der Welt, wo ich heute hingehen könnte, wäre es meinen Eltern weniger unbekannt als in den USA, als sie kamen “, wundert sie sich. Und sie hat recht. In vielerlei Hinsicht waren Amitis Eltern die letzte Auswanderungswelle als wahrhaft blinde Erforschung. Es gab keine Google Maps, keinen Tripadvisor. Als er auf amerikanischen Boden trat, hatte ihr Vater keine Möglichkeit, seine Fahrt zu kontaktieren, selbst wenn er eine hätte. Nein, Ihre Optionen waren geduldig, hoffnungsvoll und schaffen, abgesehen davon, die Realität.

New Forex exchange based on Blockchain

It is more than likely that those of us who make our living in the crypto world have at least once heard of the Forex market. The international money market is one of the most important markets in the world. Moving billions of dollars daily in transactions around the planet. And now, this market will complement itself much more with the world of cryptomonies. Well, a new Forex exchange based on Blockchain is about to come out.

Forex Market: Dollar Maintains Short-Term Bullish Trend

Forex and security
For several years now, the Forex market has been one of the favorites for traders around the world. Those who take advantage of the speed at which it moves, to generate profits daily and in an accelerated manner. Every hour of the day thousands of buy and sell operations are executed by investors from any country.

Therefore, and in this sense, the Forex market would be similar to a certain extent, to the crypto-currency market. For, within the world financial market, Forex is one of the most decentralized markets you can find. With dozens of exchange platforms where you can carry out your operations.

Which, as in the world of Blockchain technology, generates important security problems. Because, before starting to trade in the Forex market, we need to find an exchange that gives us the security and technical capabilities, so that our investments are successful.

That is why the initiative of the Vanguard company is so important. Which, along with partner organizations Symbion, State Street, BNY Mellon, and investment firm Franklin Templeton, would be preparing to launch its own Forex platform based on Blockchain technology.

Forex Market: Sterling falls below 1.24

A Blockchain based exchange
The objective behind the creation of this exchange would be none other than to take advantage of the technical capabilities of the Blockchain technology. In order to provide a greater security and privacy to the users of the investment platform when making operations in it. This is expected to be released in the third quarter of this year:

„The pilot has helped to demonstrate some of the capabilities that address areas of uncompensated risk in instruments linked to collateral, such as currency futures contracts (…) Over the next twelve months, we will continue to build our capabilities on the platform with our partners“. Said Vanguard spokesperson Melissa Kennedy.

According to Joe Ziccarelli, who heads Symbiont, the first tests conducted at the Assembly Blockchain, on which the new exchange will be built, have been positive. All Forex market operations, including swaps, were executed.

Thanks to this launch, the Forex market could begin to count on the flexibility and security of the blockchain for the next quarter. Accelerating the speed of several of the basic operations within this market. As well as being a perfect example of how Blockchain technology, and in general the capabilities of crypto world, can be integrated and improve other markets such as Forex.